Unsere Kurse im Überblick

Kamera 1 - für Einsteiger die filmen wollen
Kamera 2 - für Fortgeschrittene die eine Kamera haben
Licht - die Grundlagen der guten Beleuchtung
After Effects 1 - für Einsteiger in die Welt der VFX
After Effects 2 - für Fortgeschrittene
Schnitt 1 - die Grundlagen des Editing
Schnitt 2 - Effektschnitte und Übergänge
Final Cut Pro - Grundlagen, DVD, Apple Motion
Regie 1 - Grundlagen der Regie und Training der Fantasie
Regie 2 - Der Aufbaukurs für Fortgeschrittene
Drehbuch - die Grundlagen des Schreibens
Bildgestaltung - wie schöne Bilder Realität werden
Film als Business - für alle die vom Film leben wollen
Film im Business - für Unternehmer die den Film brauchen

Live-Training - seien Sie bei unseren Dreharbeiten dabei
Beratung - wir beraten Sie vor Ort oder im Studio
Spezialkurse - Certified Video Expert Seminar

 
 

Das Kamera-Praxis-Seminar

Das Video Seminar für Einsteiger: Das Special von Videoaktiv beschäftigt sich mit den Grundlagen der Kamera, dem Urlaubsfilm und abschließend mit einer Filmanalyse. Alles greift ineinander und es gibt zu einem Superpreis viel zu lernen.

 
 


Was Sie erwarten können :

Ein Seminar vollgepackt mit wertvollen Informationen rund um die richtige Kameraführung, die Technik einer Kamera mit einem späteren Fokus auf dem Thema Urlaubsfilm. Wir gehen durch die vielen Knöpfe der Geräte, die Menüs und planen einen Film. Am Nachmittag finden wir bei einem Dreh die richtigen Motive, achten auf spannende Einstellungen.

Lernen Sie, wo Sie was vor dem Urlaub vorbereiten müssen, wie Sie Bilder machen, die Ihre Zuschauer lieben werden, und wie Sie das alles zusammenbauen.
Eine perfekte Mischung!


Zielgruppe:
Dieses Seminar richtet sich an alle, die mit Ihrer Videokamera mehr machen möchten und auch im Urlaub unterwegs sind. Wer seine Kamera noch nicht so richtig kennt, beruflich oder privat filmt und wissen möchte, wie man gute Bilder macht ist hier richtig.
Abschließend gibt es noch eine Filmanalyse eines professionellen Spielfilmes. Auch daraus kann man sich viel abschauen.

Das Seminar:

- Der Kurs wird über 1 Tag angeboten
- Max. Teilnehmerzahl: 10
- Dauer: ca. 8 Std.
- Trainer: Lutz Dieckmann
- Kosten: € 269,-- inkl. Mwst. pro Teilnehmer
  inkl. Getränke
- Evtl. Übernachtung und Reisekosten sind von den
  Teilnehmern selbst zu tragen
- Jeder Teilnehmer bringt seine eigene Kamera mit

Generell zeigen wir immer Methoden. Das bedeutet, jeder kann das mit der eigenen vorhandenen Technik nachvollziehen. Egal welche Kamera, welches Licht, welches Schnittsystem.




Ablauf des Seminars:

10 bis 13 Uhr: Kameratraining

Wir setzen uns zunächst zusammen und es werden die Funktionen einer Kamera grundsätzlich erklärt. Dabei können die Teilnehmer auch zu ihren eigenen Kameras Fragen stellen. Es geht um Zusammenhänge die die Bilder besser machen, das Rauschen reduzieren und das Filmen effektiver gestalten. Dabei spielt auch das Thema Datensicherung und Workflow eine Rolle.

Es wird zudem auf die menschliche Wahrnehmung eingegangen, sie ist ein wichtiger Punkt bei jedem Filmdreh.

14 bis 17 Uhr: Urlaubsfilmtraining

Wir besprechen die Grundlagen des Urlaubsfilmes. Fragen der Teilnehmer werden geklärt.

Dann ziehen wir los in die direkte Umgebung mit unzähligen, tollen Motiven. Dies ist universell. Es spielt keine Rolle wo auf dieser Welt eine Stadt liegt, oder eine Umgebung X. Wir drehen alle benötigten Aufnahmen und erläutern die richtigen Einstellungen.

Zudem werden Besonderheiten der Gestaltung gezeigt. Irgendwann zwischendrin machen wir eine Mittagspause. Bei den Dreharbeiten legen wir besonderen Wert auf die "Urlaubsverträglichkeit". Schließlich will man nicht nur drehen, sondern auch Ferien haben.

Wir besprechen die Grundlagen des Schnitts, der Effekte, des Textes, der Musik, dabei wird auch auf einfache Schnittsysteme besonderer Wert gelegt. Schließlich soll es jeder daheim können.

17:30 bis 19:30 Uhr: Filmanalyseabend

Als besondere Zugabe analysieren wir einen Film. Gute Filme oder Serien kann man hervorrragend nutzen, um sich selbst weiterzubilden. An diesem Abend geschieht geau das. Filmbildung mit Spaß beim Anschauen von Beispielen.

Wir diskutieren über die Wirkung der Aufnahmen, des Schnittes und der Storyführung. Warum machen professionelle Filmemacher es so - und nicht anders?

 

Jeder wird das Gezeigte direkt nachvollziehen und später daheim und im Urlaub anwenden können.

Anfragen hier Veranstaltet von Videoaktiv

 

 
   
Copyright (c) LDP Media Design
0049 / (0) 6102 / 75 64 85
 
  Feedbacks   |    LDP.de    |    Kunden    |    Impressum    |    Unsere Partner
 
 
die 4k filmschule mit 4k seminaren von Lutz Dieckmann