Unsere Kurse im Überblick

Kamera 1 - für Einsteiger die filmen wollen
Kamera 2 - für Fortgeschrittene die eine Kamera haben
Licht - die Grundlagen der guten Beleuchtung
After Effects 1 - für Einsteiger in die Welt der VFX
After Effects 2 - für Fortgeschrittene
Schnitt 1 - die Grundlagen des Editing
Schnitt 2 - Effektschnitte und Übergänge
Final Cut Pro - Grundlagen, DVD, Apple Motion
Regie 1 - Grundlagen der Regie und Training der Fantasie
Regie 2 - Der Aufbaukurs für Fortgeschrittene
Drehbuch - die Grundlagen des Schreibens
Bildgestaltung - wie schöne Bilder Realität werden
Film als Business - für alle die vom Film leben wollen
Film im Business - für Unternehmer die den Film brauchen

Live-Training - seien Sie bei unseren Dreharbeiten dabei
Beratung - wir beraten Sie vor Ort oder im Studio
Spezialkurse - Certified Video Expert Seminar

 
 

Filmrecht in der Praxis

Einen Film zu produzieren kann zuweilen erhebliche Probleme verursachen. Wo beginnt die Öffentlichkeit und wo endet das Private? Was und wen darf man filmen? Wann darf man welche Musik, Bilder oder Filmsequenzen aus fremder Quelle verwenden?

 

Der Inhalt des Seminars:
• Welche rechtlichen Probleme können beim Film auftreten?
• Woher kommen Musik und Bilder? Ein Überblick.
• Lizenzen, Rechte, Verwertungsgesellschaften (Musik / Bild)
• Was ist eine Drehgenehmigung?
• Wie sieht sie aus und wann brauche ich sie?
• Der Kleindarstellervertrag und sein Nutzen
• Interviews auf der Straße und das Recht am eigenen Bild
• Die Nutzung auf Youtube & CO. Was solllte man lassen?
• Welche Rechte werden durch welche Handlungen berührt?
• Bild- und Tonaufnahmen auf einer Veranstaltung
• Darf man Gebäude aufnehmen?
• Andere Länder - andere Sitten - andere Rechte.
• Tipps aus der Praxis!
• Das Carnet - wann wird es gebraucht und wo?
• Was darf der Profi? Was der Amateur?
   Unterschiede in der Verwendung des Materials
   und unterschiedliche rechtliche Seiten.
• Was für ein Schden kann drohen?
• Was darf man zitieren und wie?
• Generelle Fragen der Teilnehmer nach dem Umgang mit
   allen Fragen in der Praxis


Hinweis
Dieses Seminar ist KEINE anwaltliche Rechtsberatung.
Es ist ein Einblick in die Praxis. Wie geht ein professionelles
Team mit all diesen Problemen um?
Im Kurs erfahren Teilnehmer, anhand von praktischen
Beispielen, wie sie auf der sicheren Seite bleiben.

Beschreibung:
In der praktischen Filmarbeit gibt es viele Fallstricke. Gerade weil das Recht in vielen Ländern unterschiedlich ist. Das erfahren zum Beispiel Urlaubsfilmer immer wieder. Wo darf man was? Das Seminar gibt hier praktische Tipps aus dem Erfahrungsschatz des Seminarleiters Lutz Dieckmann, der auf über 30 Jahre internationale Berufspraxis zurückblicken kann.


Obwohl er kein Rechtsanwalt ist und somit dieser Kurs auch keine Rechtsberatung im gesetzlichen Sinne darstellt, gibt es doch viele Dinge die man beherzigen sollte und die das Leben einfacher machen, wenn man sie denn kennt. Wie geht man mit plötzlich auftretenden Problemen vor Ort um? Wenn kein Rechtsanwalt verfügbar ist, man aber die Szenen in den Kasten bekommen muss? Was kann und muss man vorher mit Behörden, Firmen und Personen klären. Wo sind Grenzen? Was kostet Geld und was nicht?
Ein Ratgeberseminar aus der Praxis eines Filmemachers.

Anfragen hier und Feedbacks unsere Teilnehmer hier

 

 
   
Copyright (c) LDP Media Design
0049 / (0) 6102/ 75 64 85
 
  Feedbacks   |    LDP.de    |    Kunden    |    Impressum    |    Unsere Partner
 
 
die 4k filmschule mit 4k seminaren von Lutz Dieckmann